Unsere Technologie

PREBONA COMPOTECH - INNOVATIVE TECHNOLOGIE

Mit umfassendem Wissen und Erfahrung in den Bereichen Clean-Tech und Materialforschung auf atomarer Ebene entwickelt und liefert Prebona zahlreiche Lösungen, die unseren Kunden und Partnern Leistung, Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit versprechen. Durch unsere patentierte Technologie Prebona CompoTech, modifizieren wir Kieselsäure mit funktionellen Atomen und bieten so überragende Lösungen, die auf spezifische Bedürfnisse der Gesellschaft und Industrie zugeschnitten sind. Beispiele reichen von konservierenden Oberflächenbehandlungen über geruchshemmende Textilien bis hin zu neuen Substanzen gegen Antibiotikaresistenzen.

Zur Herstellung von Produkten auf der Basis von Prebona CompoTech werden zunächst in Wasser dispergierte Kieselsäureteilchen definierter Größe verwendet.
Die Oberfläche der Siliciumdioxidteilchen ist mit einem Haftvermittler modifiziert, um die Absorption von Atomen mit spezifischen Eigenschaften zu ermöglichen, um z. B. bestimmte Gerüche wie mit Prebona OdorControl zu beseitigen oder um z. B. verschiedene Oberflächen zu behandeln und zu konservieren wie mit mit Prebona DuraClean. Durch die Aufnahme aktiver Atome auf die Kieselsäure-Partikeloberfläche, nutzen wir den Wirkstoff äußerst effizient und dies schont den Geldbeutel und die Umwelt! Prebona CompoTech bietet Funktionen wie Schmutzabweisung, Beseitigung von Gerüchen und antimikrobielle Funktionen und damit besteht Möglichkeit viele dieser Bereiche kosteneffizienter zu gestalten.

Die firmeneigene Produktionsmethode von Prebona wurde in den letzten Jahren entwickelt und ist energieeffizient und, da alle eingehenden Rohstoffe als Endprodukt verdampfen, auch völlig abfallfrei. Der Produktionsprozess verwendet Raumtemperatur, Normaldruck und ist hochgradig skalierbar, welches die Erhöhung der Produktionskapazität bei steigender Nachfrage ermöglicht. Dies macht auch den Produktionsprozess selbst kostengünstig und stabil, mit geringer Umweltbelastung und sorgt für eine beständige Qualität. Viele auf Prebona CompoTech basierende Produkte und Lösungen wurden patentiert oder sind zum Patent angemeldet. Weitere Produkte und Lösungen werden bereits entwickelt.

PREBONA AIR CARE - TECHNOLOGIE

Prebona AirCare verbessert mit dem Produkt Prebona OdorControl die Luftqualität und beseitigt effektiv üble Gerüche, indem sie am Ursprungsort eleminiert werden. Forscher haben herausgefunden, dass Prebona OdorControl Gerüche bis zu doppelt so effektiv beseitigt wie Aktivkohle, welches eines der besten Mittel heutzutage ist.

Was unterscheidet uns?

Es wird eine breite Palette an Produkten und Verfahren angewendet, um unerwünschte Gerüche in Badezimmern, Müllräumen, Booten, Wohnwagen und anderen Bereichen zu bekämpfen. Die meisten Lufterfrischer überdecken Gerüche mit angenehmen Düften, entfernen diese jedoch nicht. Substanzen wie Aktivkohle und Backpulver, die Gerüche absorbieren, werden auch verwendet.  Allerdings sind diese Substanzen zu schwach um alle Moleküle zu absorbieren, die für den unangenehmen Geruch verantwortlich sind.

Prebona OdorControl besteht aus Kieselsäure, dem Hauptbestandteil von Sand, und ist mit Atomen modifieziert, die bewährte Eigenschaften gegen Gerüche aufweisen. Mit den Prebona OdorControl Partikeln werden Gerüche in wenigen Schritten äußerst effizient beseitigt. Geruchsmoleküle haften an den modifizierten Kieselsäure-Partikeln von Prebona OdorControl. Sobald die Geruchsmoleküle absorbiert sind, werden sie katalytisch in geruchslose Moleküle umgewandelt und der üble Geruch ist somit dauerhaft beseitigt.

Eine unangenehm riechende Toilette oder Müllraum wird innerhalb von Minuten nach der Behandlung mit Prebona OdorControl geruchlos. Die Behandlung erfolgt mit einem Kaltnebel- oder Sprühgerät und dauert nur wenige Minuten bei einem mittelgroßem Raum. Die Wirkung hält mehrere Tage an. Tests in kontrollierter Umgebung haben gezeigt, dass Prebona OdorControl bei der Entfernung von üblen Gerüchen bis zu doppelt so wirksam ist wie Aktivkohle.

Prebona OdorControl ist sehr wirksam bei unangenehmen Gerüchen wie Rauch, Schimmel, Schweiß, Urin, usw. Es werden Luftfilter in Autos, Büros und Staubsaugern mit Prebona OdorControl behandelt, um diese Gerüche zu beseitigen. Textilien werden mit Prebona OdorControl behandelt, um Gerüche in Kleidung, Möbelstoffen und Vorhängen zu entfernen. Auch in Containern mit z. b. Fischfracht wird Prebona OdorControl angewendet, um Gerüche zu beseitigen.

Stufe 1

Geruchsmoleküle werden von einer Quelle freiggegeben

Stufe 2

Prebona OdorControl erfasst diese Moleküle (patentierte Technologie)

Stufe 3

Eliminiert oder transformiert Geruchsmoleküle in nicht riechende Moleküle

Stufe 4

Der Kreislauf kehrt zurück zu Stufe 2: Prebona OdorControl nimmt weitere übelriechende Moleküle auf um sie abzubauen

PREBONA OBERFLÄCHENPFLEGE - TECHNOLOGIE

Prebona hat ein umfassendes  und fundiertes Fachwissen über leistungsstarke Materialen und Beschichtungen. Prebona SurfaceCare verbessert mit den Produkten Prebona DuraClean und Prebona Siccol die Eigenschaften vieler Materialien und Oberflächen, wie Beton, Fliesen, Glas, lackierte Oberflächen, Holz und Textilien.

Prebona SurfaceCare verstärkt die Wiederstandskraft und die Beständigkeit sowie die Schmutzabweisungsfähigkeit vieler verschiedener Oberflächen. Mit Prebona CompoTech können wir Materialien und Oberflächen wünschenswerte Eigenschaften verleihen, einschließlich der verlängerten Lebensdauer, welche wiederum den Wartungsbedarf verringert. Dies ist gut für die Wirtschaft und für die Umwelt. Kieselsäure ist ein anorganisches Material, das nicht durch UV-Strahlung, Temperatur oder Chemikalien beeinflusst wird und für eine langanhaltende Wirkung sorgt.

Prebona-Produkte und -Lösungen können entweder direkt auf Oberflächen aufgetragen oder in vielen anderen Produkten wie Fugenmörtel, Farben, Ölen und Lacken enthalten sein. Prebona bietet Lösungen zur wirtschaftlichen und verantwortungsvollen Verbesserung vieler Innen- und Außenflächen.

Stufe 1

Die unbehandelte Oberfläche weist Risse und Poren auf, in denen sich Schmutz ansammelt. Risse und Poren sind auch Schwachstellen, an denen die Oberflächenzersetzung beginnt.

Stufe 2

Prebona SurfaceCare wird angewendet; es gleitet Risse und Unebenheiten und gleicht diese aus

Stufe 3

Die Oberfläche ist nun mit Kieselsäure gesättigt und Risse und Poren sind vollständig gefüllt. Dies ergibt eine starke und dauerhafte Oberfläche, die schmutzabweisend ist.